Die Walkinder Band 1

20180817_1432145837212690818613316.jpgWorum geht es?
Um einen herum gibt es nichts als Sand, der alles zu verschlingen scheint. Man lebt auf einem riesigen Schiff, welches ebenfalls aus Sand besteht, und „Schlammwal“ genannt wird.
Starke Gefühle müssen so gut es geht unterdrückt werden, da diese das Leben verkürzen. Ist man einer der „Markierten“ und kann Saimia (eine Art der Magie, die von den Gefühlen geleitet wird) einsetzen.
Man kennt nur seine eigene kleine Welt auf dem Schlammwal, sonst scheint es keine anderen Menschen zu geben.
Doch der Schein trügt. Weiterlesen „Die Walkinder Band 1“