Die Braut sagt leider nein (Kerstin Gier)

Die Braut sagt leider nein
Cover: Verlag

Worum geht es?
Elisabeth ist glücklich. Ihre Hochzeit mit ihrem Traummann Alex rückt immer näher und auch der geplante Hausbau rückt in greifbarer Nähe. Da ihr zukünftiger Ehemann Architekt ist, ist dies natürlich ganz nach ihren Vorstellungen geplant und nur hier und da etwas kleiner ausgefallen, was aber am momentanen Budget der Beiden liegt.

Um dies aufzubessern, gibt Alex bei seiner Arbeit alles und nicht nur Elisabeth’s beste Freundin findet, dass er vielleicht schon etwas zu viel Zeit auf den Baustellen der Welt verbringt und ahnt schreckliches. Das sie damit gar nicht so verkehrt liegen könnte, will Elisabeth nicht hören.

Nicht, bis ihre rosarote Brille immer mehr verschwindet.
Weiterlesen „Die Braut sagt leider nein (Kerstin Gier)“

Die Mütter-Mafia Band 1

die muetter-mafia7199636829804669845..jpgWorum geht es?
Eigentlich kann Constanze sich nicht beklagen. Sie hat zwei gesunde Kinder, ihr Mann geht arbeiten und die Familie hat genug Geld, ohne, dass auch sie sich einen Job suchen muss.
Jedoch nur, bis ihr Mann es sich anders überlegt und Schluss macht. Constanze fällt aus allen Wolken. Für sie bricht eine Welt zusammen und das sogar noch mehr, als ihr Mann sie und die Kinder aus dem gemeinsamen Haus in das alte Haus seiner Mutter degradiert.
Was soll sie denn jetzt nur machen?

In der neuen Umgebung angekommen, lernen Constanze mit ihre Kinder direkt einige der Nachbarn kenne. So auch ein paar Mitglieder der sogenannten „Mütter Society“, die sich gegenseitig unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen. Leider läuft dennoch nicht alles wie geschmiert und so ist sie ganz davon angetan, auch ein Mitglied werden zu wollen. Glücklicherweise hat sie inzwischen noch einige andere Kontakte geknüpft und Menschen gefunden, die ihr Tatkräftig unter die Arme greifen, denn das Leben als alleinerziehende Mutter hält nicht wenige Überraschungen bereit.
Weiterlesen „Die Mütter-Mafia Band 1“

Wolkenschloss von Kerstin Gier

20180321_150653.jpgLetzten Oktober war es so weit: „Wolkenschloss“ kam in die Buchläden. Ich muss zugeben: ich habe mich wirklich sehr auf den neuen „Krimi“ von Kerstin Gier gefreut. Vor allem natürlich, da ich das Glück hatte, eine ihrer Vorlesungen besuchen zu dürfen.

Somit ging ein kleiner Traum in Erfüllung und ich konnte eine meiner Lieblingsautorinnen live erleben. Was soll ich sagen? Die Vorlesung war toll. Sie hatte Witz und obendrein auch noch ein paar Hintergrundinfos, was die ganze Sache natürlich noch besser machte. Aber genug zur „Hintergrundgeschichte“. 😉

Worum geht es?
Fanny will, anders als ihre Klassenkameraden, bereits vor ihrem Schulabschluss etwas erleben und entscheidet sich aus diesem Grund für ein Praktikum in einem Hotel in den Schweizer Alpen. Passend dazu hat das Grandhotel den Beinamen „Wolkenschloss“.
Bisher verläuft das Praktikum gut und Fanny hat sich bereits sehr gut zurecht gefunden. Doch gerade über Silvester wird hier ein besonderer Ball ausgetragen, zu dem immer sehr viele Gäste erscheinen.
Das bedeutet neben sehr viel Arbeit auch einige besondere Gäste, die sich von ihrem Aufenthalt in dem Hotel einiges erwarten. Weiterlesen „Wolkenschloss von Kerstin Gier“