Mysterium SuB – Teil 1

0d22ec8b-140b-43a2-b867-d2f197ad9380

Hey! 

Heute möchte ich mit euch über das „Mysterium SuB“ sprechen. 
Im ersten Teil (oh ja, es werden mehrere) zeige ich euch dabei drei der vielen verschiedenen Bucharten, die unser geliebter SuB so zu bieten hat.

Die Alteingesessenen
Kennt ihr sie auch? Diese Bücher, die man wirklich unbedingt haben wollte und die natürlich quasi sofort gelesen werden müssen?
Also sofort nach dem momentanen Buch… oh… und nach dem anderen super tollen Buch, welches man sofort lesen wollte, das aber selbst schon seit zwei Monaten auf dem SuB liegt.Das, meine Freunde, sind die „Alteingessenen“ von morgen. Man will sie lesen und man wird sie lesen. Die Frage ist nur, wann es tatsächlich endlich soweit ist. Aber eins ist uns allen klar: der Tag wird kommen und er wird großartig!

Der Kurzbesuch
Eigentlich hat man ja noch andere Bücher, wie zum Beispiel den ein oder anderen Alteingessenen. Doch dieses Buch hat uns wirklich überzeugt. Es stimmt einfach alles: es ist da, es ist fotogen, das Cover ist ein Traum und bei dem Klappentext würdet ihr die Seiten am liebsten einatmen.
Es sind die Kurzbesucher, von denen ich hier schreibe. Sie winken dem SuB quasi nur und sind auch schon gelesen. Ob der erste Eindruck richtig war, stellt sich dann natürlich er raus, doch eins ist klar: über das Wort „SuB“ können diese Bücher nur lachen. Sie sind besser, sie sind… gelesen.

Der Blickfang
Ob nun ein Klassiker wie „Faust“ oder ein Traumcover wie das von „Die Mondprinzessin“ der Blickfang in eurem Regal muss nicht direkt gelesen sein. Gerade bei den Klassikern kann es schon mal vorkommen, dass sie mehr der Aufwertung eures Regals dienen, als dem wirklichen Wunsch auch noch gelesen zu werden. 
Wer braucht schon „Den Tod in Venedig“, wenn er die komplette Schmuckausgabe von Harry Potter haben kann?
Im Regal? Beides kein Ding! Gelesen? Eher weniger, aber es sieht super aus!
Damit befinden sich auch nicht alle so wirklich auf dem SuB. Denn den will man ja noch lesen. Doch, mit dem Alter kommt die Weisheit und dann ja ganz vielleicht auch doch noch der Wunsch nach dem „Sommernachtstraum“.
Außerdem: es ist ja nicht jeder Blickfang ungelesen. 😉

So… das waren sie auch schon! Die ersten drei Bucharten, die unser SuB so zu bieten hat.
Fallen euch noch welche ein? Habt ihr Beispiele aus eurem eigenen SuB für die bisherigen Bucharten ein? Schreibt mir! 😉


4 Kommentare zu „Mysterium SuB – Teil 1

  1. Danke! 😊 Freut mich, dass er dir gefällt. Das Schreiben hat mir auch viel Spaß gemacht, weshalb ich öfter Beiträge dieser Art veröffentlichen möchte! 😀

    Liken

  2. Hi, interessanter Beitrag – ich hab vorher noch nie etwas von dem SuB gehört 😉

    Im Rahmen unserer Wohnungsauflösung wegen der Weltreise haben wir fast alle unsere Bücher gespendet. Aber das ganze gibt es natürlich auch in digitaler Form auf dem Kindle. Ich will auch einmal je zwei dort nennen:

    Die Alteingesessenen: Thomas Mann “Buddenbrooks”, Haruki Murakami “Kafka am Strand”

    Die Kurzbesucher: Salman Rushdie “Mitternachtskinder”, Khaled Hosseini “Drachenläufer”

    Der Blickfang: Michael Ende “Momo”, Truman Capote “Kaltes Blut”

    Aber ich hab, gerade auf dem Kindle, das Gefühl es sind viel mehr ungelesene als gelesene Bücher 😉 Das stresst mich ;-))

    Gefällt 1 Person

  3. Hey 🙂

    Ich muss gestehen, dass ich Thomas Mann zwar für die Schule lesen muss, es aber generell sehr anstrengend finde. Darum gehört er mir seinen Werken für mich ohnehin zu einem der Topkandidaten für den Alteingesessenen. 😅
    Und Momo ist natürlich auf jeden Fall ein absoluter Blickfang 😍

    Es fühlt sich übrigens auch bei meinen normalen Bücherregalen so an, als hätte ich noch fast nichts gelesen. 😂
    Stimmt ja aber zum Glück nicht 😉

    Lieben Gruß und weiterhin eine ganz tolle Reise!

    Jacky

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s