Bücherorte Teil 1 – Maastricht

img_8217Hey!

Ja, es gibt nach geraumer Zeit mal wieder eine neue Beitragsreihe: Bücherorte.

Hier möchte ich euch ganz besondere Orte für Buchliebhaber, Bücherwürmer und alle, die es interessiert vorstellen.

Direkt zu Beginn möchte ich hierbei mit euch nach Maastricht in Niederlande reisen. Denn hier gibt es die „Polare Maastricht“, eine ehemalige Kirche, die zu einer Buchhandlung umgebaut wurde.

Entsprechend ist die Atmosphäre und es ist einfach atemberaubend schön, wenn man sieht, wie alt und neu miteinander in Verbindung gebracht werden und dabei auch noch so gut miteinander harmonieren!

img_8236Außerdem hat man hier noch die Chance, nicht ganz so viel Geld auszugeben, denn der Großteil des Angebots ist natürlich nicht auf deutsch. 😉

Ein kleiner Teil dann aber doch und auch englische Bücher lassen sich hier finden. Unter anderem auch wunderschöne Schmuckausgaben, die ich teilweise nur zu gerne mitgenommen hätte.

Auch Hörbuchfans haben hier eine ganz eigene Abteilung. Generell ist das Angebot überraschend groß und der vorhandene Platz wird unter anderem durch eine zweite Etage gut genutzt.

img_8235Natürlich kann sich aber auch Maastricht sehen lassen und besticht mit einer sehr schönen Umgebung.

Hattet ihr schon die Gelegenheit, die „Polare Maastricht“ zu besichtigen? Was sind eure liebsten Bücherorte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s