Die Geschichte der Bienen (Maja Lunde)

Die Geschichte der BienenWorum geht es?
Bienen sind überlebenswichtig. Erst durch sie erhalten Blumen, Sträucher und Bäume im Frühling überhaupt erst die Möglichkeit, zum Leben zu erwachen und sowohl Tiere als auch Menschen mit ihren Früchten zu versorgen.

Doch: wie machen Bienen das und was passiert, wenn sie aussterben?

Auch die Sicht auf die Gegenwart sollte dabei nicht in Vergessenheit geraten: wie geht es diesen wichtigen Lebewesen jetzt gerade auf diesem Planeten, scheint er doch immer weiter zu zerfallen?

Infobox
Die Geschichte der Bienen
Band 1 des Klima-Quartetts
Autorin: Maja Lunde
Erschienen: März 2017
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-71741-5
Genre: Roman
Seiten: 508 Seiten
Amazon*

Meine Meinung
Die Geschichte der Bienen wird aus drei verschiedenen Perspektiven und aus drei sehr unterschiedlichen Zeiten erzählt.
Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft treffen aufeinander und schaffen so ein Gesamtbild, das das Mögliche Ausmaß der Klimakatastrophe zeigt.

Auch, wenn die Idee an sich sehr interessant ist und man erst keinerlei Verbindung zu den einzelnen Protagonisten herstellen kann, wird einem schnell klar: auch abseits der Bienen muss es eine Verbindung geben.

Leider muss ich sagen, dass die Geschichte an sich zwar interessant ist, der Schreibstil mich jedoch nicht in seinen Bann ziehen konnte. Es war mir einfach zu langatmig und auch, wenn es am Ende rund wirkte, wurde einiges erzählt, das die Geschichte nicht unbedingt vorangebracht hat und somit hätte weggelassen werden können.

Daher werde ich den zweiten Band wohl nicht mehr lesen und kann euch entsprechend auch keine Leseempfehlung meinerseits aussprechen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s