Save Me (Mona Kasten)

Save me
Cover: Lyx Verlag

Worum geht es?
Ruby Bell hat ein Stipendium für das angesehene Maxton Hall College erhalten und lebt seitdem in zwei verschiedenen Welten.
Eine davon ist die „normale“ Welt, in der sie großgeworden ist und in der sie sich wohlfühlt. Die andere ist die Welt am College.
All die reichen Mitschüler, die glauben, sich mit ihrem Geld einfach alles erlauben zu können und mehr als nur ein Geheimnis vertuschen wollen.

Durch Zufall kommt Ruby hinter eins dieser Geheimnisse und lernt dadurch den sehr beliebten und erfolgreichen James Beaufort kennen.

Diesem Zufall ist es zu verdanken, dass auch Ruby selbst immer mehr Aufmerksamkeit von James erhält, obwohl sie diese nicht möchte.

Dennoch lernt sie ihn auch von einer etwas anderen Seite kennen und plant mit ihm und einigen anderen Mitschülern sogar die nächste große Schulveranstaltung.

Infobox
Save Me
Band 1 der Maxton Hall Reihe
Autorin: Mona Kasten
Erschienen: Februar 2018
Verlag: Lyx Verlag
ISBN: 978-3-736-305-564
Genre: New Adult
Seiten: 416 Seiten
Amazon*

Meine Meinung
„Save Me“ ist das erste Buch, welches ich über Bookbeat gehört habe. Bisher war ich mir nicht sicher, ob mich die Story genug anspricht, um die Reihe anzufangen.
Tatsächlich war ich mir auch bei dem Hörbuch nicht sicher, was ich nun davon halten soll. Einerseits ist die Grundidee vom arme Mädchen und dem reichen Schnösel ja doch schon etwas verbraucht.
Dadurch, dass Ruby sich aber nicht Hals über Kopf in James verliebt und er sich ebenso wenig in Ruby, wird es doch wieder etwas interessanter. Es ist viel mehr eine Freundschaft, die sich langsam weiterentwickelt.

Als ich mich schließlich auf die Geschichte einlassen konnte und schon etwas mitgefiebert habe, ob es denn nun mit den beiden klappt, hat die Autorin Mona Kasten wieder alles auf den Kopf gestellt und es mehr als spannend gehalten.

Dennoch hat mich die Geschichte noch nicht ganz in ihren Bann gezogen, weshalb ich sehr auf den zweiten Band hoffe.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Save Me (Mona Kasten)

  1. Hallo Jacky 🙂

    Vielen Dank für deine lieben Worte.
    Ja, es ist verdammt viel passiert. Über das Eine oder Andere werde ich bestimmt noch berichten 🙂
    Wie gehts dir denn so?

    Liebe Grüße, Anja

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s