Atemlose Liebe Band 1

Atemlose Liebe Band 1Worum geht es?
Yuka geht zur Highschool und hat sich fest vorgenommen, endlich einen Freund zu finden. Hierfür hat sie sich alle möglichen Tipps angeschaut und sich einen „coolen“ Freundeskreis gesucht.

Als sie mit ihren Freundinnen schließlich auf ein sogenanntes „Gokon“, ein Gruppendate geht, hat sie die Hoffnung, sich diesen Wunsch endlich erfüllen zu können.

Das Date selbst läuft ganz anders als Yuka sich das vorgestellt hat, doch die richtige Überraschung kommt erst noch auf sie zu.

Infobox
Atemlose Liebe
Band 1
Mangaka: Kanan Minami
Erschienen: April 2018
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-4321-3
Gerne: Romance
Amazon* 

Meine Meinung
Die Zeichnungen sind sehr schön und auch das Storytelling an sich ist mal wieder sehr gelungen.
Dennoch hat mich der Anfang erst alles andere als überzeugt. Nicht zuletzt, weil die Geschichte total langweilig startet. Ein Mädchen, dass unbedingt einen Freund haben möchte und sich darum total verstellt.
Wow, schon hunderte Male gelesen. Auch das Gokon konnte daran nicht viel ändern.

Dafür aber das Ende des ersten Kapitels, in dem die Story eine komplett unerwartete Wendung erhält. Das ganze Date scheint organisiert zu sein und zwar deutlich detaillierter, als zunächst vermutet.

Genau dadurch wurde die Geschichte wieder interessant, hat aber im Verlauf leider wieder an Spannung einbüßen müssen.

Dennoch ist es ein sehr schöner Manga, den man nicht unbedingt gelesen haben muss, aber auch nichts falsch macht, wenn es man in dennoch in die Hand nimmt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s