Das Biest in ihm

das biest in ihm3759064442896533069..jpgWorum geht es?
Das Biest aus Disney’s „Die Schöne und das Biest“ war vorher ein Prinz, der verzaubert wurde. Das ist bekannt. Doch wie genau kam es dazu?
Was brachte eine Fee dazu, einen Prinzen samt Angestellter so sehr zu verzaubern, dass keiner sein Leben weiterleben kann?

Die Vorgeschichte des Biests verrät einige Geheimnisse des scheinbar so schönen Märchens, die das Geschehen teilweise in ein ganz anderes Licht rücken.

Infobox
Das Biest in ihm
Teil 2 der Diseney Villain-Reihe
Autorin: Serena Valentino
Erschienen: März 2019
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-28021-3
Genre: Jugendbuch
Seiten: 214 Seiten
Amazon*

Meine Meinung
Wie bereits angedeutet, erfährt man einiges über das Biest, was ich so nicht erwartet hätte. Alte Verbindungen, Einstellungen und Ansichten, die ich dem Biest so teilweise nicht einmal in seinen schlechtesten Zeiten zugetraut hätte.
Teilweise ist es schon etwas grausam, wenn man bedenkt, welche Szene die Verbindung zwischen Belle und dem Biest gesät hat und erfährt, was der eigentliche Gedanke war.

Nichtsdestotrotz ist der Schreibstil, wie auch bei Die Schönste im ganzen Land, an ein Märchen angepasst.
Besonders gefallen hat mir in diesem Fall, dass nicht nur eine (mehr als offensichtliche) Andeutung zum Vorgänger gemacht wurde, sondern auch andere Märchenfiguren bereits hier eine Rolle gespielt haben.

Insgesamt ist es ein sehr schönes Buch für zwischendurch, welches keinen besonderen Anforderungen verlangt.
Ich würde jedoch tatsächlich empfehlen, erst „Die Schönste im ganzen Land“ zu lesen und dann dieses Buch in die Hand zu nehmen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s