Our lonely War Band 2

our lonely war band 29199710968593803448..jpgWorum geht es?
Ein zweischichtiger Idola greift die Menschheit an und die Arcana Rookie, Ritter und Crusher haben sich der Sache angenommen.

Ritter hat einen Angriff des Arcana jedoch nicht überlebt und scheidet daher aus.

Natürlich fühlt sich sein Player schuldig, doch niemand hätte mit diesem Angriff rechnen können. Der Arcana ist anders, als die vorherigen und macht den Playern und dem CIA dies durch seine Angriffe mehr als bewusst.
Dadurch wird es schwierig, ihn zu besiegen.

Infobox
Our lonely War
Band 2
Mangaka: Erubo Hijihara
Erschienen: Mai 2019
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-5118-8
Genre: Action
Amazon*

Meine Meinung
Der Manga beginnt direkt sehr actionreich, wie das Ende des ersten Mangas bereits vermuten lies. Allerdings sind die Actionszenen oft sehr unübersichtlich, sodass man nicht immer direkt sieht, was nun genau passiert ist.
Dies zieht sich leider durch den gesamten Manga.

Die Story nimmt allgemein sehr schnell an Tempo auf und viele Erklärungen fehlen (noch). So weiß man als Leser beispielsweise noch nicht, was genau damit gemeint ist, ob ein Idola nun ein-, zwei- oder sogar dreischichtig ist.
Hier hätten einige Zusatzinfos mir deutlich besser gefallen, als die vorhandenen Charakterbeschreibungen der Player und ihrer Arcana.

Insgesamt lässt der zweite Band also viele Fragen offen, welche aber hoffentlich in den nächsten Bänden beantwortet werden.
Da der erste Band mir sehr gut gefallen hat, waren meine Erwartungen leider etwas höher und konnten nicht ganz erfüllt werden. Dennoch bleibt der Manga interessant und lässt somit zumindest wieder etwas Luft nach oben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s