Zu jung für die Liebe? Band 1

zu jung für die liebe band 17426968625208320647..jpgWorum geht es?
Karin ist jung, hat reiche Eltern uns ist super zickig. Ihr Vater verwöhnt sie und liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag erfährt, dass sie versprochen ist und demnächst heiraten soll, ist sie erstmal strickt dagegen. Ihr Herz schlägt bereits für Nao.

Einen Jungen, der auf ihre Schule geht, und stets aus der Ferne von ihr bewundert wird.
Dann jedoch erfährt sie, dass es sich bei ihrem mysteriösen Verlobten um Nao handelt. Natürlich ändert das ihre Meinung zur Hochzeit drastisch.

Infobox
Zu jung für die Liebe
Band 1
Mangaka: Kanan Minami
Erschienen: Mai 2014
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-4820-0991-2
Genre: Romance
Amazon*

Meine Meinung
Das Cover hat mich angesprochen. Lediglich die Lippen haben mich etwas abgeschreckt. Im Manga selbst kommen die glücklicherweise jedoch fast nicht vor. Nur ab und zu bei den Kapitelcovern.
So schlimm ist dieses Detail jedoch nicht, denn die Story scheint wirklich interessant zu sein. Nicht nur, dass man Nao anfangs komplett falsch eingeschätzt zu haben scheint. Nein, auch Karin scheint noch eine ganz andere Seite an sich zu haben und nicht bloß die verwöhnte Tochter von reichen Eltern zu sein, für die man sie vorerst hält.

Nach einem Band kann man jedoch noch nicht wirklich viel sagen. Dennoch ist der erste Eindruck bisher gut.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s