Blue Spring Ride Band 1

blue spring ride band 16745482717558401941..jpgWorum geht es?
Futaba besucht die Mittelschule und eigentlich mag sie keine Jungs. Die benehmen sich immer so kindisch. Lediglich Tanaka-kun ist in dieser Hinsicht irgendwie anders. Die beiden tauschen ab und zu ein paar Blicke aus.
Als sie sich schließlich einmal verabreden, sagt Futaba kurz danach, dass sie Jungs nicht ausstehen kann. Natürlich bekommt auch Tanaka-kun das mit.
Er erscheint nicht zum Treffen. Nach den Sommerferien hat er dann auch noch die Schule gewechselt und die Beiden werden sich wahrscheinlich nie wieder sehen…

Infobox
Blue Spring Ride
Band 1
Mangaka: Io Sakisaka
Erschienen: November 2012
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-0568-6
Genre: Romance
Amazon*

Meine Meinung
Wer hier nach dem ersten Kapitel aufhören kann zu lesen, muss eine echt gute Ausrede haben.
Mich hat die Geschichte ab der ersten Seite gefesselt. Die Geschichte zwischen Futaba und Kou (alias Tanaka-kun) ist einfach so mitreißend und süß. Dabei aber auch sehr natürlich und realistisch. Wer kann da schon aufhören?
Auch der Zeichenstil ist genau an den richtigen Stellen detaillierter, jedoch nicht zu vollgestopft mit Details.
Aus meiner Sicht absolut gelungen.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Blue Spring Ride Band 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s