Meet and Greet the Dragons – Drachenmondverlag

20190217_1653085555502885962381148.jpg
Maja Köllinger und Anne Jane Greenville

Hey!
Heute möchte ich euch einen kleinen Bericht vom Meet and Greet the Dragons im Drachenmondverlag gestern erstatten.
Tatsächlich habe ich selbst erst Donnerstag gesehen, dass das Meet and Greet geplant ist. Daher war auch nicht wirklich klar, ob ich es denn so spontan schaffe. Doch zum Glück hat es das. Aber fangen wir von Vorne an.

Da ich nicht wusste, wie die Parkplatzsituation aussieht, sind meine Schwester und ich etwas früher gefahren. Diese war aber vollkommen in Ordnung und wir haben schnell einen Parkplatz gefunden, sodass wir sogar einige Minuten zu früh da waren. 😊

Als wir ankamen, wussten wir erst nicht so recht, wohin mit uns. Das war aber gar kein Problem, denn durch die gut gefüllten Bücherregale hatte man stets etwas zu stöbern. Auch Lesezeichen und Postkarten waren ausgelegt und so ist jeder auf seine Kosten gekommen.

20190216_1656572549147766169085854.jpg
Julia Schmuck und Isabel Kritzer

Habt ihr euch die Cover beim Drachenmondverlag mal angesehen? Eins ist schöner als das Andere und auch die Klappentexte klingen alle so interessant, dass es sehr schwer fällt, sich für ein paar wenige Bücher zu entscheiden.

Zum Glück habe ich vorher schon ein wenig im Internet gestöbert und mir vorher ein Limit gesetzt, welche Titel mit dürfen. Zu meiner eigenen Überraschung habe ich mich sogar daran gehalten! 😂

Einziehen durften: „Living Legends“ und „Mondstaub und Sonnenstürme“ von Maja Köllinger, sowie „Uhrwerk der Unsterblichen“ von Alexander Kopainski.

20190217_1644374485312387043519342.jpg
Die Beiden waren so lieb, mir meine neuen Errungenschaften auch direkt zu signieren. Danke nochmal dafür!
20190217_1655028603454341866375662.jpg
Bei Instagram findet ihr sie übrigens unter maja.koellinger und kopains.

Insgesamt haben neun Drachen bzw. Autoren ihre Werke vorgestellt und einfach alle klangen interessant! Ich denke, mindestens zwei weitere werden bei meiner nächsten Bestellung dabei sein. 😁 Eins der Bücher ist leider noch nicht erschienen, nämlich „Herz aus Dornen“ von Anne Jane Greenville. Doch auch mit ihr konnte ich mich kurz unterhalten und sie hat sogar Postkarten mitgebracht, um einem die Wartezeit zu verkürzen! 😍
Doch auch Arne Kilian, Isabel Kritzer, Julia Schmuck, Emily Thomsen, C. I. Harriot und  Nina MacKay waren dabei und konnten mit ihren jeweiligen Geschichten vollkommen überzeugen. So steht nun zum Beispiel auch „Nebelvermächtnis“ von Arne Kilian ganz oben bei mir auf der Liste.
Ach, es gibt einfach zu viele gute Bücher.

Insgesamt war es ein sehr gelungenes Drachentreffen und ich hoffe, noch viele weitere mitmachen zu dürfen. Alle waren super nett und hilfsbereit. Man hat sich aufgenommen gefühlt.

Ich kann das nächste Treffen kaum erwarten! 🙂

Die einzelnen Instagramaccounts der Autorinnen und Autoren habe ich euch verlinkt und hier findet ihr die Seite vom Drachenmondverlag. 🙂

20190217_1653573034771354605594951.jpg

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Meet and Greet the Dragons – Drachenmondverlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s