Mein göttlicher Verehrer Band 1

mein göttlicher verehrer band 17681033763438858929..jpgWorum geht es?
Amane ist 16 Jahre alt, doch ihr Körper sieht noch immer aus wie der eines Kindes. Dem Rat ihres geliebten Opas folgend, bittet sie dem Gott ihres Schreins darum, dass auch ihr Körper sich endlich weiterentwickelt.
Dabei hat sie jedoch ganz vergessen, dass sie ihm vor neun Jahren versprochen hat, ihn mit 16 Jahren zu heiraten. Damit sie in der Zwischenzeit nicht von anderen Männern belästigt wird, hat er ihr äußerliches Wachstum gestoppt und fordert nun die Erfüllung des Versprechens.
Leider ist der Gott sehr von sich selbst überzeugt und dabei auch körperlich sehr zu Amane hingezogen, was ihr aber so gar nicht passt. Immerhin liegt das Versprechen schon ewig zurück!
Das sieht allerdings nur Amane so.

Infobox
Mein göttlicher Verehrer
Band 1
Mangaka: Keiko Sakano
Erschienen: April 2016
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-2346-8
Genre: Romance
Amazon*

Meine Meinung

Hier haben wir ihn wieder: einen Shoco Card-Kauf. Wobei der Manga auch so sehr ansprechend ist, aber ohne die Karte hätte ich ihn mir nicht direkt geholt, sondern erst später. 😉
Fangen wir beim Zeichenstil an. Der passt zu dem, was man momentan häufiger sieht: er ist sauber und detailliert. Jedoch fehlt mir hier das besondere Etwas, was ihn von anderen Zeichenstilen unterscheidet.
Die Story gab es in groben Zügen auch bereits öfter. Dennoch finde ich sie sehr ansprechend und mit viel Witz aufgelegt. Daher überzeugt diese, obwohl die Grundidee bereits bekannt ist. 😉
Insgesamt haben wir hier also einen gelungenen ersten Band. Das ist natürlich wieder nur mein erster Eindruck, mehr kann ich euch leider erst verraten, wenn ich auch den zweiten Band gelesen habe. 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s