Sankarea Band 2

sankarea band 27221079094027681464..jpgWorum geht es?
Das sehr eigenartige Verhältnis von Reas Vater, Danichiro Sanka, zu seiner Tochter wird bereits zu Beginn angedeutet. Währenddessen ist Rea selbst jedoch noch wohlbehalten bei Furuya-kun im Zimmer, wo sie sich langsam aber sicher in einen, nach Blut durstenden, Zombie verwandelt.
Leider ist ausgerechnet die ahnungslose Ranko auf dem Weg ins Furuyas Zimmer. Doch wird Rea sich noch beherrschen können, bis die Rettung durch Furuya naht?
Infobox
Titel: Sankarea
Band 2
Mangaka: Mitsuru Hattori
Erschienen: Juni 2014
Verlag: Egmont Manga
Genre: Comedy, Romance
ISBN: 978-3-7704-8261-0
Preis: 6,50 €
Amazon*

Meine Meinung
Auch der zweite Band von Sankarea hat mir sehr gut gefallen. Sie ist einfach zu hübsch und lieb, um einem nicht gleich auf Anhieb sympatisch zu sein.
In diesem Band wurde mir vor allem auch Rea’s Verhalten sehr viel nachvollziehbarer, denn dieses Vater-Tochter-Verhältnis ist definitiv alles andere als normal.
Auch die Entwicklung von Rea als Zombie ist sehr interessant. Insgesamt also eine sehr vielversprechende Fortsetzung des ersten Manga.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s