Puella Magi Madoka Magica Band 2

puella magi madoka magica band 2672107231766128364..jpgWorum geht es?
Sayaka hat es also getan: sie hat den Pakt mit Kyubey geschlossen und ist nun tatsächlich ein Magical Girl.
Doch nachdem was mit Mami passiert ist, macht sich Madoka nur noch mehr Sorgen um ihre Freundin.
Den Beiden wird immer klarer was man alles aufgibt, wenn man sich einen Wunsch erfüllen lässt und den Pakt mit Kyubey eingegangen ist, ein Magical Girl zu werden.
Wird Madoka bei ihrer Entscheidung bleiben, oder möchte sie sich trotz allem einen Wunsch erfüllen lassen?
Infobox
Titel: Puella Magi Madoka Magica
Band 2
Mangaka: Magica Quartet (Story), Hanokage (Zeichnungen)
Erschienen: Juli 2013
Verlag: Carlsen Manga
Genre: Fantasy/ Science-Fiction
Amazon*

Meine Meinung
Auch der zweite Band von „Puella Magi Madoka Magica“ ist sehr spannend. Die Story ist einfach mal was anderes, neues. Zudem finde ich die Tatsache sehr gut, dass es hier nicht einfach heißt, wie unglaublich toll es sei, ein Magical Girl zu werden, sondern man diese Entscheidung bewusst wählen kann. Mit all ihren Vor- und Nachteilen.
Gerade diese Nachteile aber auch tatsächlich gezeigt werden.
Leider ist der Manga relativ dünn und der dritte Band schon der letzte dieser Reihe.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s