Attack on Titan Band 5

20180326_153623.jpgWorum geht es?
Im ersten Kapitel geht es dieses Mal nicht direkt um Eren und seine Freunde, doch erstmal zurück zu Levi und Eren: Eren steht vor Gericht. Die Menschen wissen nicht, ob sie im vertrauen können. Ein Mensch, der sich in einen Titanen verwandeln kann: kann man so jemandem sein Vertrauen schenken?
Doch Levi hat schon eine Idee, wie er Eren -zumindest lebend- befreien kann.
Infobox
Titel: Attack on Titan
Band 5
Mangaka: Hajime Isayama
Erschienen: Dezember 2014
Verlag: Carlsen Manga
Genre: Action
Amazon*

Meine Meinung
Der fünfte Band startet mit einem Sonderkapitel, „Ilses Notizbuch“. Wenn ihr mich fragt, wäre dieses Kapitel später deutlich angebrachter, da es momentan noch nicht wirklich viel Sinn macht.
Man versteht den Zusammenhang noch nicht (da es einfach noch keinen gibt). Im Nachhinein betrachtet, ist es natürlich cool, aber bei so viel Zeit, die zwischen den Bänden vergeht, wusste ich schon nichts mehr davon, als es relevant wurde.
Abgesehen davon ist der Manga war der Manga wieder sehr cool gemacht. 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s