Yamada-kun & the 7 Witches Band 4

20180907_1605044798378190413976149.jpgWorum geht es?

Yamada-kun hat die Prüfung nicht bestanden und muss somit ins Sommercamp.
Urara, Toranosuke und Miyabi sind auch dabei. Allerdings drängen Toranosuke und Miyabi immer noch Yamada-kun auf, da sie mit einem Zauber belegt sind.
Damit Yamada-kun nicht den ganzen Sommer im Camp verbringen muss, tauscht Urara mit ihm die Körper und macht dabei eine ziemlich interessante Entdeckung.

Infobox

Yamada-kun & the 7 Witches
Band 4
Mangaka: Miki Yoshikawa
Erschienen: Dezember 2014
Verlag: Carlsen Manga
Genre: Comedy
Amazon*

Meine Meinung
Auch im vierten Band passiert wieder eine Menge, was einen selbst als Leser sehr in seinen Bann zieht. Neben dem üblichen Witz kommen auch viele neue Info ans Licht, was aber dennoch noch einige weitere Fragen aufkommen lässt.
Ein toller Band, wie auch seine drei Vorgänger. 😉

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s