Saint Young Men Band 1

saint young men band 14380756183955753799..jpgWorum geht es?
Jeder kennt sie: Buddha und Jesus. Selten werden sie zusammen abgebildet und noch nie ist jemand auf die Idee gekommen, die beiden einfach mal in eine WG zu stecken. Schon gar nicht in Tokio. Das hat Hikaru Nakamaru geändert und somit den Manga „Saint Young Men“ ins Leben gerufen.
In diesem Manga geht es aber nicht um den Glauben an sich, sondern darum, wie die Zwei so mit dem alltäglichen Leben zurecht kommen und was sie so erleben.

Infobox
Titel: Saint Young Men
Band 1
Mangaka: Hikaru Nakamaru
Erschienen: November 2014
Verlag: Egmont Manga
Genre: Comedy
Amazon*

Meine Meinung
Erst einmal schreckt der Preis ziemlich ab, und auch ich finde 12,99 € wirklich viel für einen Manga. Dennoch ist der Preis durchaus berechtigt. Zum einen ist der Band sehr viel dicker, als durchschnittliche Manga, zum anderen enthält er auch mehrere Farbseiten.
Davon ab, muss ich zugeben, dass „Saint Young Men“ mich wirklich begeistert hat. Eigentlich muss man den kompletten Manga durch zumindest schmunzeln, was nur von einigen lauten Lachern zwischendurch unterbrochen wird. Hinzu kommt noch, dass ich einiges über Buddha gelernt habe, was ich bisher noch nicht wusste. Das könnte natürlich daran liegen, dass ich mich noch nie näher mit Buddha beschäftigt habe, aber dies dann auf eine so wunderbar humorvolle Weise tun zu können, ist doch sehr angenehm.
Mich konnte der Manga definitiv überzeugen!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s