My Magic Fridays Band 1

my magic fridays band 17227455849466383088..jpgWorum geht es?
Ai ist freut sich jede Woche auf den Freitag. Jedoch nicht, weil dann das Wochenende beginnt. Nein, sie trifft jeden Freitag ihren Schwarm Mia-senpai in der Schulbibliothek.
Das ist der Höhepunkt ihres Tages.
Danach gibt sie ihrem vier Jahre jüngeren Cousin noch Nachhilfeunterricht. Bei ihm gibt es immer sehr sehr leckere Schokolade. Noch ein Pluspunkt für den Freitag.
Doch als sie ihrem Traum, mit Mia-senpai zusammen zukommen, zum greifen nahe kommt, mischt Nekota, ihr Cousin, sich ein. Ein riesengroßes Durcheinander beginnt.
Infobox

Titel: My Magic Fridays
Band 1
Mangaka: Arina Tanemura
Erschienen: April 2014
Verlag: Tokyopop
Genre: Romance
Amazon*

Meine Meinung
Der Zeichenstil von Arina Tanemura passt natürlich wieder absolut in ihr verspieltes Romance-schema. Sehr detailverliebt und verspielt führt sie uns durch den ersten Band, der schon einiges auf Lager hat.
Mir gefällt die Geschichte gut, da alle wichtigen Personen mir sehr sympatisch sind. Auch wenn ich denke, dass Mia-senpai gar nicht so lieb ist, wie Ai vielleicht denkt.
Aber das ist natürlich nur eine Vermutung. 😉
Doch genau solche Vorahnungen machen das Lesen doch interessant und somit freue ich mich auch hier wieder auf den nächsten Band.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s