Card Captor Sakura Clear Card Arc Band 2

20180919_1329222088835613406049455.jpgWorum geht es?
Sakura hat leider weiterhin nichts von Eriol gehört, doch er und Shaolan stehen -ohne Sakuras Wissen- eng miteinander in Verbindung.
Es kommt weiter zu merkwürdigen Vorkommnissen, doch von den neuen Karten scheint keinerlei Magie auszugehen.
Die Geschehnisse geben weiterhin viele Rätsel auf, die es noch zu entschlüsseln gilt.

Infobox
Titel: Card Captor Sakura
Clear Card Arc Band 2
Mangaka: Clamp
Erschienen: September 2018
Verlag: Egmont Manga
Genre: Fantasy
Amazon*

Meine Meinung
Erstmal zu den positiven Dingen: die Zeichnungen sind wieder mehr als gelungen. Diese Liebe zum Detaillreichtum von Clamp ist jedes Mal auf’s neue mitreißend!
Was mir nicht gefällt, ist die Tatsache, dass es einfach nur eine Aneinanderreihung von merkwürdigen Vorkommnissen ist, die Sakura problemlos meistern kann. Da fehlt mir ein wenig der Kniff. Denkt man an Karten wie Power oder Song (aus dem Anime) oder Mirror (sowohl im Anime als auch im Manga), so mussten früher häufiger kleinere Aufgaben gelöst werden, um eine Karte wirklich fangen zu können. Ein weiteres Beispiel dafür wär‘ auch Watery, die erst in Eis verwandelt werden musste, um wieder in einer Karte versiegelt werden zu können. Die neuen Karten dagegen kommen, werden versiegelt und das war’s dann auch schon. Dadurch fehlt mir etwas der Biss und es ist halt nicht ganz so interessant.
Insgesamt konnte der zweite Band mich also leider nicht wirklich überzeugen. Dennoch werde ich die Reihe weiterhin verfolgen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s