In deinen Augen Band 3

In deinen AugenWorum geht es?
Grace trägt das Wolfsgen auch in sich und kann dieses nicht länger unterdrücken.
Doch gerade Sam leidet sehr darunter. Erschwerend hinzu kommt, dass das Wolfsrudel nun endgültig beseitigt werden soll und somit zum Abschuss freigegeben wurde.
Die Zeit rennt und eine Lösung für das Rudel muss her.
Zum Glück sind auch Isabelle und Cole noch da und helfen Sam und Grace dabei, neben ihren eigenen Problemen auch nach einer akzeptablen Lösung für das Rudel zu suchen.
Der Wettlauf gegen die Zeit hat schon längst begonnen.

Infobox
Titel: In deinen Augen
Band 3; Nach dem Sommer (Band 1), Ruht das Licht (Band 2)
Autorin: Maggie Stiefvater
Erschienen: Januar 2015
Verlag: Script5
Genre: Jugendbücher, Fantasy
Seiten: 496 Seiten
Amazon*

Meine Meinung
Dieser Band wird aus der Sicht von Grace, Sam, Isabelle und Cole erzählt. Verschiedener könnten die Blickwinkel wohl auch nicht sein.
Doch genau dadurch erlebt man die Geschichte auf ganz unterschiedliche Weisen und versteht natürlich auch die einzelnen Figuren viel besser. Zudem wäre der Band deutlich trister, würde man lediglich Sams und Grace‘ Sichtweisen lesen können, da diese ihre ganz eigenen Probleme lösen müssen. So kommt es auch, dass sie häufig von der Haupthandlung abweichen.
Dennoch lässt sich auch in diesem Band der Schreibstil wieder sehr leicht und flüssig lesen.
Vor allem ab Mitte des Bandes wird es nochmal sehr spannend, bis es dann letztlich zum Höhepunkt kommt.
Insgesamt hat mir auch der dritte Band sehr gut gefallen. An sich könnte die Geschichte mit diesen sogar abgeschlossen sein. Dennoch gibt es noch einen vierten Band und ich bin sehr gespannt, was uns dort nun noch erwartet.

2 Kommentare zu „In deinen Augen Band 3

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s