Yamada-kun & the 7 Witches Band 2

20180907_1604073237614610180703716.jpgWorum geht es?
Yamada-kun kann mit jedem den Körper tauschen, den er küsst. Das sorgt für so einige Missverständnisse, vor allem in Bezug auf Urara.
So hängt beispielsweise eines Tages ein riesengroßes Plakat in der Schule, auf dem steht, die Beiden seien ein Pärchen. Doch wie erklärt man jemandem so etwas?
Ganz einfach: Küssen! 😉
Doch natürlich darf nicht jeder von diesem Geheimnis erfahren und so kommt es, dass nach Möglichkeiten gesucht werden muss, diese Fähigkeiten in Ruhe testen zu können und gleichzeitig das Geheimnis nicht zu gefährden.

Infobox
Titel: Yamada-kun & the 7 Witches
Band 2
Mangaka: Miki Yoshikawa
Erschienen: August 2014
Verlag: Carlsen Manga
Genre: Action, Comedy
Amazon*

Meine Meinung
Der Manga scheint doch noch wirklich interessant zu werden. Der Witz und somit auch der Charme sind geblieben, die Story wirft immer mehr Fragen auf, liefert momentan jedoch nur sehr wenig Antworten. Doch Besserung ist in Sicht.
Mir hat der Manga sehr gut gefallen, ich würde fast schon behaupten, dass er einer meiner Lieblinge werden könnte, aber dafür warten wir lieber noch etwas ab. 🙂

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s