Terra Formars Band 1

Terra Formars Band 1
Cover: Tokyopop

Worum geht es?
Im Jahr 2599 versucht die Menschheit den Mars als neuen Heimatplaneten nutzen zu können. Vor 500 Jahren bereits wurden dazu Kakerlaken auf ihm ausgesetzt, die den Mars bewohnbar machen sollten. Eine Spezialeinheit soll nun sicherstellen, dass der Planet bewohnbar ist und ihn von eben diesen Kakerlaken befreien.
Blöd nur, dass keiner der mit Tiergenen modifizierten Crewmitglieder, damit gerechnet hat, dass sich die Kakerlaken weiterentwickelt haben. Zumindest nicht so weit.

Infobox
Titel: Terra Formars
Band 1
Mangaka: Yu Sasuga (Text), Ken-ichi Tachibana (Zeichnungen)
Erschienen: November 2014
Verlag: Tokyopop
Genre:  Sci-Fi
Amazon*

Meine Meinung
Eine Story, die es so vorher noch nicht gegeben hat. Endlich mal was anderes und: sehr cool aufgezogen.
Vor allem aber könnte der erste Band auch als Einzelband stehen, weshalb man sich die Reihe getrost einfach mal anschauen kann, ohne direkt einen Cliffhanger oder ähnliches fürchten zu müssen. Bei einem Preis von knapp 10 € pro Band ein echter Vorteil! 😉
Insgesamt macht der erste Band aber einen super Eindruck, ich werde also auf jeden Fall weiterlesen. 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s